skip to Main Content

FAQs: Häufig gestellte
Fragen

In diesem Abschnitt finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, die wir von unseren Kunden gefragt.
Wenn Sie nicht finden, was Sie suchen für Sie können Ihre Frage senden suchen indem Sie hier klicken.

 

Was bedeutet die Bezeichnung Bricelets de Vevey im Bussy Markenzeichen?

Bricelet de Vevey ist der Name des Schweizer Unternehmens, das vom ersten Firmeninhaber in den 50er Jahren akquiriert wurde.

Welche Staatsangehörigkeit hat Bussy?

Bussy ist ein italienisches Unternehmen, das in den 50er Jahren in Mailand gegründet wurde, wo es immer noch seine Niederlassung hat.

Gibt es einen Herrn Bussy?

Nein. Die ursprünglich Schweizer Marke wurde 1967 von Herrn Luigi Vandone, dem Vater der aktuellen Firmeninhaberinnen, erworben.

Wie entstand Cannolo?

Noch bevor Herr Luigi Vandone die Firma Bussy erwarb, hatte er schon eine über 20-jährige Berufserfahrung im Konditoreigewerbe. Durch den Ankauf einer Herstellerfirma von Waffeln kam es zu der Kreierung des ersten Waffel-Halbfertigprodukts, in Form einer Waffelrolle. Aus diesem Grund steht „Bussy“ als Synonym für Waffelrolle („Cannolo“, auf Italienisch).

Wie füllt man die Cannoli?

Einfach, mit allem was cremig ist…. Speiseeis, Creme, Sahne, Semifreddo ….. Ganache!

Aus wie vielen Produkten setzt sich das Bussy Produktsortiment zusammen?

Schwer zu sagen, über 150 Produkte, aber jeden Monat kommt eine neue Waffelkreation hinzu.

Werden Konservierungsstoffe verwendet?

Nein, da es sich um ein Produkt von niedrigem Feuchtigkeits- und Fettgehalt handelt, sind keine Konservierungsstoffe nötig.

Werden künstliche Farbstoffe verwendet?

Nein. Nur natürliche Farbstoffe, im Zeichen der Einfachheit und Natürlichkeit.

Sind die Bussy Produkte OMG frei?

Natürlich, schon seit Jahren. Unsere Rohstofflieferanten werden sorgfältig ausgewählt und von unserem QM regelmäßig geprüft.

Warum werden meine Cannoli nach dem Füllen mit Eis oder Semifreddo weich?

Die Qualität der Waffel macht ihr Zucker-Anteil aus, durch den das Produkt aber feuchtigkeitsanziehend wird. Wir empfehlen daher, die Cannoli vor dem Füllen mit Speiseeis oder Semifreddo 15 Minuten lang schockzufrieren. Hilfreich sind die Video-Tutorials, die die Zubereitung der Cannoli in der Sektion Video dieser Website zeigen.

Warum bleiben die Kikere nach dem Füllen nicht stehen?

La Die Kikere von Bussy sind kleine runde Waffelschälchen mit Zuckerbezug.
Für ihren korrekten Gebrauch sollten Förmchen verwendet werden.

Wie füllt man am besten die Trottola Waffeltüten?

Die Trottola von Bussy kann man leicht und schnell mit einer Softeis-Maschine oder mit einem kleinen Portionierer füllen.

Bei welcher Temperatur müssen Bussy Produkte in ihrer Originalverpackung aufbewahrt werden?

Die ideale Temperatur für die Konservierung der Bussy Produkte liegt zwischen 10° und 25°C.

Wie lange sind Bussy Produkte haltbar?

Jedes Produkte hat sein Mindesthaltbarkeitsdatum, da es sich aber um Produkte mit niedrigem Feuchtigkeitsgehalt handelt, sind diese lang haltbar. Kontaktieren Sie uns!

Wie lange sind die Bussy Produkte nach dem Öffnen der Originalverpackung haltbar?

Wenn sie korrekt in ihrer Originalverpackung aufbewahrt werden, ohne direkt mit Luft in Kontakt getreten zu sein, können die Produkte bis zum auf der Verpackung ablesbaren Mindesthaltbarkeitsdatum verwendet werden.

Wo kann man Bussy Produkte erwerben?

Bussy vertreibt seine Produkte über Großhändler der Konditorei- und Eiskonditoreibranche. Schreiben Sie uns unter marketing@bussy.it und wir werden Ihnen den Großhändler in Ihrer Nähe mitteilen.

Back To Top